Die Erwachten | Writing Friday

writing-friday-2020

Dies ist ein Text zu der Aktion „Writing Friday“ von Elizzy. Jeden Freitag wird zu einem der vorgegebenen Themen veröffentlicht. Die aktuellen Themen und eine Liste aller Teilnehmer findet ihr auf Elizzy’s Seite.

Mir hat der Dreiteiler letzten Monat soviel Spaß gemacht, dass ich nochmal mit einem nachlege. Diesmal geht es um Verschwörungstheorien….psssst….

Thema: Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “Der Regen fiel in Strömen auf sie herab, nun…” beginnt.

Die Erwachten

Der Regen fiel in Strömen auf sie herab. Nun begann es auch noch zu Donnern und zu Blitzen, doch Jasmin blieb stehen. Es war so wundervoll befreiend außerhalb ihrer Wohnung, die sie mittlerweile als Gefängnis empfand. Seit neun Wochen harrte sie alleine in ihrer 2-Zimmer-Wohnung aus. Ihren Job als Social Media-Expertin konnte sie auch von Zuhause ausüben. So bestand ihr menschlicher Kontakt in den letzten Wochen aus Facebook, Twitter und Co. Es war mühselig. Durch das Eingesperrtsein wurden alle Leute verrückt. Es gab die krudesten Theorien. Nur eine interessierte Jasmin wirklich: Was, wenn das Virus gar nicht real war? Es war mehr ein Wunschgedanke, denn dieses unsichtbare Monstrum machte ihr mehr Angst als reale Gefahren wie tödliche Unfälle oder Krebs. Schon immer hatte sie ausgiebig auf Hygiene geachtet, war nur mit Mundschutz zum Arzt gegangen und hatte jegliche Vorsorge getroffen, die man treffen konnte. Panische Angst vor Viren und Bakterien hatte sie nicht, aber vieles, was sie tat, grenzte an einer Zwangsstörung – vom penibeln Reinigen ihres Arbeitsplatzes bis zur dreimaligen Kontrolle jeder verschlossenen Tür.

Jasmin war nicht dumm. Sie wusste wie Verschwörungstheorien funktionierten, aber irgendwas in ihr war  von der Idee angestoßen worden, dass die ganze Pandemie eine reine Erfindung war. Was, wenn es wie bei allem auf der Welt, es nur um Geld ging?

Nachdem angenehmen Regen auf der Haut, hatte Jasmin heiß geduscht und schließlich war sie mit ihrem Tablet ins Bett gegangen. Sie starrte zwar den ganzen Tag auf einen Bildschirm, aber der Gedanke des erfundenen Virus blieb an ihr haften wie ein Kaugummi an Wanderschuhen.

Nach diversen Seiten und Foren war sie sich immer noch unsicher. Viele Theorien waren wirklich absurd, aber einige schienen vielsprechend. Ja was, wenn der Virus nur erfunden war?

7 Kommentare zu „Die Erwachten | Writing Friday

  1. Liebe Katha,
    interessanter Text mit einem Cliffhanger, der darauf schließen lässt, dass Jasmin dich diesen Monat noch weiter begleiten wird? Das riecht stark nach verkoppelten Schreibaufgaben, ich freue mich auf deine weiteren Texte! 😀

    Liebe Grüße
    Alina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s