Inktober die Letzte

29. Injured, 30. Catch, 31. Ripe (durcheinander)

Ich habe es geschafft. Puh, ganz schön anstrengend, jeden Tag die Zeit zum Planen und Zeichnen zu finden. Trotzdem bin ich froh, dass ich es durchgezogen habe. Am Ende habe ich mich künstlerisch weiterentwickelt und mehr Vertrauen in meine zeichnerischen Fähigkeit gewonnen.

 

Inktober 19-23

Langsam wird es echt anstrengend, weil mein Selbstanspruch steigt. Ich bin super unzufrieden mit Ghost (oben rechts) und Sling (dadrunter). Allerdings waren alle anderen auch super aufwendig. Für Ancient (oben links) habe ich 2 Stunden gebraucht und Treasure (unten rechts) sogar noch mehr. Wird nicht weniger und jeden Tag soviel Zeit zu erübrigen, lässt mich alles andere vernachlässigen. Noch eine Woche…

Inktober 14-18 | Bildhaftes

5 neue Inktober Bilder!! Eigentlich wollte ich Donnerstag posten, aber ich habe es schlichtweg vergessen. Inktober-Stress. 😉 Lustigerweise ist das uninspirierteste Bild am besten angekommen: der Wolf. Diese Art von Zeichnung gibt es ungefähr 2 Mio auf Instagram, nuja. Mein Liebling ist Ornament. Ich mag die Kugel, an der Pikachu hängt.

Inktober 4-6 | Inktober

IMG_20191006_150210_243

„Build“ fand ich irgendwie schwer und „Husky“ will ich nochmal detailierter malen, da gefällt mir meine Idee ganz gut. Ansonsten gefällt mir das mit den Kreisen, ich weiß aber noch nicht, ob ich das beibehalte, zB bei „Swing“ wüsste ich nicht wie ich es umsetzte…obwohl…ich glaube ich habe noch ein bisschen mehr Spaß mit den Kreisen. 😉