Inktober Endspurt | Bildhaftes

Der Inktober ist vorbei. Hat wieder irre Spaß gemacht, auch wenn es teils sehr stressig war. Am Ende gingen mir ab und an die Ideen aus, aber bis auf einige wenige Zeichnungen bin ich vollends zufrieden.

Die Themen diesmal waren: 26. Hide, 27. Music, 28. Float, 29. Shoes, 30. Ominous und 31. Crawl

Im November will ich mich wieder mehr Acryl widmen und ich nehme beim Lyrimo (Lyrik Month) teil. Mal sehen was das so gibt. 😉

Inktober 12-18 | Bildhaftes

Mehr als die Hälfte des Inktobers ist rum. Diese Woche hatte ich viele kreative Ideen, ich merke aber wie mir die Puste ausgeht. Das kenne ich schon von letztem Jahr. Vergeht wieder.

Die Themen waren: 12. Slippers, 13. Dune, 14. Armor, 15. Outpost, 16. Rocket, 17. Storm, 18. Trap
(Die Bilder haben Beschreibungen.)

Inktober 5-11 | Bildhaftes

Die letzte Woche habe ich viel herumexperimentiert und nicht immer ist es sofort etwas geworden. Das Kleid musste ich 2mal zeichnen und auch Leia, die ich immernoch hässlich finde. Ich habe zu wenig Übung in Portraits.

Die Themen waren: 5. Blade, 6. Rodent, 7. Fancy, 8. Teeth, 9. Throw, 10. Hope, 11. Disgusting

Inktober 1-4 | Bildhaftes

Ich mache mal wieder beim Inktober mit, dh. ich male jeden Tag im Oktober einen Sketch zu einem vorgegebenen Thema. Ist zwar stressig, macht aber irre Spaß, vor allem weil man auf Instagram so viele interessante Künstler kennenlernt.

Ich bin mit meinen ersten Zeichnungen relativ zufrieden (die Linien beim Radio hab ich verkackt…). Die Themen waren 1. Fish, 2. Wisp, 3. Bulky, 4. Radio.
Fish und Radio waren etwas zeitaufwendiger, aber die anderen beiden gingen. Ich denke mal, ich werde es weiterhin so halten, dass ich mal etwas Zeitintensiveres zeichne, mal nicht.

Neues aus dem Sketchbook | Bildhaftes

Ein letzte reguläres Sketchbook-Update bevor der Inktober losgeht. Viele der Zeichnungen sind für mein Artbook/Kurzgeschichten-Band. Allerdings eben nur Skizzen. Tatsächlich habe ich schon fast alle digitalisiert, die ihr hier seht und vor allem verwandelt. Leider kommt die Acrylmalerei gerade viel zu kurz. Im November starte ich wieder durch.

Wer sich fragt, was der Inktober ist. Hier ein Link: *Klick*

Portrait Projekt Part I | Bildhaftes

Ich hasse Fotos von mir, deswegen habe ich mich gezwungen, mich ein paar Wochen mit der Kamera auseinanderzusetzen. War nicht immer einfach, aber ein paar kreative Fotos sind dabei rumgekommen. Tatsächlich hat es mir sogar Spaß gemacht rumzuexperimentieren. Influencer werde ich trotzdem niemals. 😉
Keins ist nachbearbeitet oder irgendwie beschnitten. Ich finde die Vorstellung gruselig, Bilder von mir selbst zu bearbeiten.
Das ist Teil 1. Den zweiten Teil gibt es nächste Woche.

Neues aus dem Atelier | Bildhaftes

IMG_20200611_165513

Nicht nur mein Atelier ist gewachsen und hat sich verändert, meine Acryl-Experimente werden immer experimenteller. Es macht mir Freude neue Dinge zu probieren und ich habe ein paar Techniken gefunden, die mir Spaß machen und an denen ich weiter forschen will.
Da ich schon ein paar Mal gefragt wurde – falls ihr Interesse an einem der Bilder habt: Ich verkaufe zwar nicht, verschicke aber gegen eine Spende an eine Tierschutz- oder Umweltorganisation. Ich schreibe direkt drunter, ob sie schon weg sind. Beim Rest: Einfach fragen!

ptog1Eigentlich wollte ich Wolken malen, dann ist mir die Farbe gerissen und danach sind eine Menge Unfälle passiert. Ich mag das Ergebnis, mein Freund auch, daher ist das Bild bei uns im Musikzimmer eingezogen. Weiterlesen „Neues aus dem Atelier | Bildhaftes“

Neues aus dem Sketchbook | Bildhaftes

Hab wieder etwas mit Wasserfarbe gepanscht Macht Spaß, aber gerade fokussiere ich mich auf Zeichnungen für mein Kurzgeschichten/Artbook. Da fehlt noch einiges, aber ich habe jede Menge Ideen. Krass wird es, das alles zu digitalisieren.
Update zu meinen Acrylexperimenten gibt es auch bald. Ich will nur einen Auftrag vorher beenden.