Inktober 52 – Prompt 47 bis 52

Statt dem klassischen Inktober nehme ich wieder am Inktober 52 teil. Ich zeichne also jede Woche ein Bild zu einem vorgegebenen Thema (Themen stehen im Titel).

Das Jahr ist um und auch Inktober 52 2022. Ich bin mit über der Hälfte der Zeichnungen (ingsgesamt) zufrieden. Ein paar, wie zB den Seestern, finde ich nicht schlecht aber langweilig. Richtig schiefgelaufen ist leider der Weihnachtsbaum. Ich habe es ein bisschen bearbeitet, aber man sieht den fetten Fleck am oberen Rand von einem gemeinen hinterhältigen Radiergummie. Ein paar andere waren Experimente, die schief gegangen sind. Aber das ist ok.

Weiter geht es mit Inktober 52 2023!

Inktober 52 – 7 bis 15

Statt dem klassischen Inktober nehme ich dieses Jahr wieder am Inktober 52 teil. Ich zeichne also jede Woche ein Bild zu einem vorgegebenen Thema (Themen stehen im Titel).

Das mit dem monatlichen ein Update bringen läuft gut, oder? 😉 Nuja, hier alles aus den letzten 2 Monaten.

Inktober 52 – 1 bis 6

Statt dem klassischen Inktober nehme ich dieses Jahr wieder am Inktober 52 teil. Ich zeichne also jede Woche ein Bild zu einem vorgegebenen Thema (Themen stehen im Titel).

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, dieses Jahr jeden Monat meine Inktober-Ergebnisse zu veröffentlichen, aber nuja sind jetzt halt 1,5 Monate. Aus meinem Atelier gab es auch lange nichts mehr. Ich werde da wohl mal wieder ein bisschen was fotografieren müssen. 😉

Inktober 52 – 41 bis 51

Statt dem klassischen Inktober nehme ich dieses Jahr am Inktober 52 teil. Ich zeichne also jede Woche ein Bild zu einem vorgegebenen Thema (Themen stehen im Titel).

Ich habe es tatsächlich gescchafft. Jede Woche ein Bild! Nur im Oktober habe ich etwas hinterhergehinkt, aber schnell aufgeholt. War gar nicht so einfach mit Baby und allem, aber ich bin froh, dass ich es durchgezogen habe. Morgen gibt es dann Bild 52, weil es sich so schön als Silvester-Gruß eignet.

Inktober 52 – Prompt 31 bis 40

Statt dem klassischen Inktober nehme ich dieses Jahr am Inktober 52 teil. Ich zeichne also jede Woche ein Bild zu einem vorgegebenen Thema (Themen stehen im Titel).

Derzeit hänge ich etwas hinterher, hole aber auf. Irgendwie hat es mich frustriert, dass ich es nicht schaffe am „echten“ Inktober teilzunehmen. Dafür habe ich viel mit Acryl gemalt. Dazu gibt es bald ein Update, wenn cih weiß, wie ich die Bilder fotografieren will.