druckluft-sein | Der Dienstag dichtet

banner_der-dienstag-dichtet

Da ich kaum Gedichte schreibe, habe ich den Dienstag zum Gedichte-Tag erklärt und veröffentliche wöchentlich ein Gedicht über etwas, das mich gerade bewegt.
Wer sich anschließen will, ist herzlich willkommen. Einfach einen Kommentar schreiben.
Mit von der Partie sind bisher
Stachelbeermond
Mutigerleben
Wortgeflumselkritzelkrams
Werner Kastens
Findevogel
Wortverzauberte
Ein Blog von einem Freund
Lyrikfeder
Nachtwandlerin
Lindas x Stories

Ich hatte mal wieder Lust auf ein Elfchen.

druckluft-sein
unwissender atem
rasselt durch lungengänge
nervös wippt der pleuraspalt
mussgewarte

13 Kommentare zu „druckluft-sein | Der Dienstag dichtet

  1. Liebe Katharina,
    anlässlich deines „mussgewarte“ wird mir ganz eng in der Lunge.
    Das fasst in wenigen Worten einen Artikel zusammen, den ich vor einigen Wochen gelesen habe. Ein Betroffener, der auf Intensiv lag, hat über die Zeit und die Gefühle geschrieben.
    Danke dir.
    Liebe Grüße
    Judith

    Gefällt 1 Person

    1. Die Lunge ist auch etwas, dass wir als gegeben nehmen, bis die Luft wegbleibt. Ich bin mir nie sicher, ob man in Coronazeiten die Lunge als normales Sinnbild nehmen kann. Ich wollte diesmal beides zulassen und wenn es funktioniert, freut mich das.

      Liken

  2. Heute sag ich mal ganz frech: Medizinisch gesehen sollten rezidivierende Pleuraergüsse vermieden werden. In Deinem Falle empfehle ich, vorher die Atemluft mit Worten aufzuladen und sie dann auszuprusten, damit wir uns in dem Aerosol-Wölkchen von Deinen Ideen inspirieren lassen können.

    Gefällt 2 Personen

  3. Liebe Katha,
    ein Elfchen aus dem Alltag, könnte man fast meinen. Das letzte Mal, als ich selbst dieses schrecklich nervöse „Mussgewarte“ erleiden musste, war wohl direkt vor meiner Weisheitszahn-Entfernung im März. 😉

    Liebe Grüße
    Alina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s