Katzenaugen bringen Glück | abc.etüden 19+20

2019_1920_2_300

Dies ist ein Text zu den abc.Etüden von Christiane. Ziel ist es 3 Worte in 300 Zeichen unterzubringen. Die Schreibeinladung für die Wochen 19+20 beinhaltet die Worte „Katzenauge“, „kurios“ und „balancieren“, gesponsort von mir.

Für die eigenen Wörter was schreiben ist kompliziert, vor allem weil ich beim Ausdenken nicht daran gedacht habe, wie ich die selbst verwerten könnte, sondern nur Wörter gesucht haben, die viele Assoziationen zulassen.

Katzenaugen bringen Glück

Die Straße schwankte und Jan hielt sich an der Häuserwand fest. Er war nach einer Partynacht auf dem Weg zurück ins Hotel, als er in einen Hinterhof voller Katzen stolperte. In der Mitte stand eine kuriose Frau, gekleidet als wolle sie auf einen Ball gehen. Ihre strahlendweißen Haare standen im Kontrast zu ihrer dunklen Haut. Grüne Augen blitzen in ihrem Gesicht. Ein mädchenhaftes Lächeln umspielte ihre Lippen.

Einige Katzen schlichen um die Frau herum, einige stromerten in den Schatten. Eine kleine weiße Katze balancierte auf ihrer Schulter. Ein paar schwarze spielten mit dem roten Umhang, den sie über ihr ausladendes dunkelgrünes Kleid trug.

Jan spürte etwas Weiches an deinen nackten Unterschenkeln. Eine rote Katze schmiegte sich an ihn und ließ sich von ihm kraulen. Andere folgten und bald war er umringt von Katzen. Als er zu der Frau sah, lachte diese. Ihr Lachen klang wie kleine Glöckchen.

Jan wusste nicht wieviel Zeit vergangen war, als ein lautes Knallen ertönte und die Katzen auseinander stoben. In der angrenzender Gasse leerte ein Müllwagen einige Tonnen. Als es weggefahren war, waren auch die Frau und meisten Katzen verschwunden. Dort, wo sie gestanden hatte, lag etwas auf dem Boden und funkelte. Neugierig ging Jan hin und hob den Gegenstand auf – ein kleiner brauner Stein, durchzogen mit zwei funkelnden Adern.

Als Jan mittags aufwachte, hielt er noch den Stein in der Hand. Er fühlte sich eigenartig erleichtert. Beim Auschecken fragte er den Portier nach dem Hinterhof und dem Stein.

„Sie haben einen Ausflug in das Land der Katzenkönigin gemacht. Der Stein nennt sich Katzenauge. Fortan werden sie viel Glück haben.“

Ein Jahr später konnte Jan nicht behaupten mehr Glück zu haben, aber er hatte zwei Katzenbabys gerettet und adoptiert. Den Stein hatte er kurze Zeit später komischerweise verloren.

14 Gedanken zu “Katzenaugen bringen Glück | abc.etüden 19+20

  1. Was Sabine schreibt: Leben mit Katzen ist eine gute Voraussetzung für Glück 😺
    Schön! Ich mag ja Märchen und Fantasy. Gefällt mir gut.
    Und dass es Katzenaugen als Steine gibt, wusste ich bisher auch nicht, ich kenne nur Tigeraugen. Danke dafür!
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 3 Personen

  2. eine Katzenkönigin! Ist sie denn dann auch eine Art Katze? Die grünen Augen klingen zumindest sehr nach Katze.
    Ich habe noch keinen Text zu den drei Wörtern geschrieben, wollte aber gleich mal anfangen. Klingt ja eigentlich ganz einfach und ich mag Katzen. Vor ein paar Tagen turnten am späten Abend zwei junge Katzen vor unserem Haus. Ich musste denen einfach zuschauen. Die waren so niedlich und kamen bis an die Haustüre (die hat Glasfensterchen) und ich habe mich dann hingehockt hinter die Türe und die beiden haben mich von außen neugierig angeschaut. Hätte am liebsten die Tür aufgemacht und mit ihnen gespielt.

    Gefällt 1 Person

    • Ich habe mich bei der Geschichte etwas von Ghibli inspirieren lassen. Danach wäre die Katzenkönigin auch eine Katze.
      Der Vorteil wenn man nicht in der Stadt wohnt. Ich sehe leider selten Katzen. Außer natürlich unsere Fellnasen in unserer Wohnung. 😉

      Liken

  3. Auf jeden Fall hat er mit den beiden Katzenbabys das volle Glück – ich will auch auf keinen meiner Fellnasen verzichten. Gerade nach einem harten Tag gibt es nichts schöneres als durch ein Katzenfell zu streicheln und das beruhigende Schnurren zu hören…:-)

    Sehr schöne Idee mit der Königin und dem Stein.

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Rina Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s