Weihnachtsfrau Gisela | Writing Friday

Dies ist ein Text zu der Aktion „Writing Friday“ von Elizzy. Jeden Freitag wird zu einem der vorgegebenen Themen veröffentlicht. Die aktuellen Themen und eine Liste aller Teilnehmer findet ihr auf Elizzy’s Seite.

Thema: Der Weihnachtsmann ist in Wirklichkeit eine Frau – berichte wie es ihr mit der Tatsache geht, dass sie ständig für einen Mann gehalten wird.

WeihnachtsFRAU Gisela setzte sich an ihren Schreibtisch und schrieb eine eigene Liste, nachdem sie den ganzen Tag die Listen anderer gelesen hatte. Sie war müde, genervt, nein, eigentlich war sie sauer. Nach Jahrzehnten musste sie diesen Marketing-Fehler aus der Welt räumen, schließlich konnten in 2022 auch Frauen Führungsrollen übernehmen. Sie schrieb.

Gründe, warum der Weihnachtsmann eine Frau sein muss

  • trägt rot und anscheinend ist rot/rosa für Mädchen und blau für Jungs
  • verpackt Geschenke schön, das können die wenigsten Männer
  • liebt sehr offensichtlich Kinder und niemand denkt an Pädophilie
  • stellt andere Frauen ein, ohne darüber nachzudenken, ob sie schwanger werden können
  • brezelt sich für besondere Anlässe gerne auf
  • passt durch einen Schornstein
  • trinkt Milch, Männer trinken Bier
  • hat einen Sinn für stylische Deko
  • ist empathisch

Gisela zerknüllte die eben erstellte Liste und seufzte. Marketing war nicht ihre Stärke, daher hatte sie damals Coca Cola ihre Markenrechte abgetreten, nur um von ihnen betrogen zu werden. Es war an der Zeit, jemand anderes zu beauftragen. Welche Unternehmen waren besonders erfolgreich? Gisela wusste nur über die Wünsche der Menschen Bescheid, nicht wie sie lebten. Sie schnappte sich eine Reihe von Wunschzetteln. Erstaunlich häufig kamen Handys vor. Früher waren es viele Handys mit i-Namen gewesen, aber mittlerweile war das zu gemischt. Dann wollten noch eine Reihe Teenager mehr Likes auf Instagram, TikTok und Twitter. Gisela rief einen Wichtel herbei, der ihr von diesen Dingen erzählte. Am Ende entschied sie sich für Twitter. Das Unternehmen besaß wohl ein Mann, der auch Autos baute. Schnelle Schlitten mochte sie. Was konnte da schon schiefgehen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s