lyrimo 8 bis 14

Es ist wieder lyrimo = Lyric Month!! Alles Wissenswerte dazu findet ihr auf diesem Blog: https://lyrimo.wordpress.com/

Tag 8 – Beziehungsweise
wie eine parabel oder doch eine
schiefe gleichung. deine gerade
ist rund, dein sinus eckig. gestern
noch hatte dein tangens leichte
schlagseite. manchmal wünschte
ich, ich könnte unsere formel lösen.

Tag 9 – Alltagsgegenstand
blau rollt er daher. leicht und
leise. zaubert buchstaben,
worte, häckchen, und freitags
langeweilezeichnungen.

Tag 10 – Medientransfer (siehe Blog)
geschlossen. ab und zu. ab
und an bis oben hin. ich möchte
besser mit der haarnadel sein.
vielleicht kann ich damit, die ein
oder andere gesellschaft lösen.

Tag 11 – Wachsfigurenkabinett (Sonett)
im morgengrau verschwinden
und abendblau wiederfinden
das blut verschmieren
in der flut
verlieren
nun liege ich allein
das brot liegt bereit
ein holzfarbenes brett
zwischen wein
und ewigkeit
im wachsfigurenkabinett

Tag 12 – Zurück in die Natur
tanzende blätter. duftende
blüten. ein vogel kruschtelt
im busch. die gräser pieksen.
das moos hängt überall. ich
muss ständig nießen. schön.

Tag 13 – wie riechen Blumen bei Nacht
wie riechen Blumen bei Nacht
sie sagen. nachts sind alle katzen
grau. doch ich kann ihre farben
riechen. rot, blau, gelb, lila, ein
wenig rosa duftet es. manchmal
mischt sich gold darunter. dann
weiß ich. es ist mitternacht.

Tag 14 – Missverständnis
auf 280 gekürzt und falsch
verstanden. mit 280 verteidigt
und doch nicht genug. 1000
antworten, 2000 meinungen.
1 entschuldigung. niemand
erinnert sich.

2 Kommentare zu „lyrimo 8 bis 14

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s