lyrimo 1 – 6

Es ist wieder lyrimo = Lyric Month!! Alles Wissenswerte dazu findet ihr auf diesem Blog: https://lyrimo.wordpress.com/

Tag 1 – alles und nichts
ich will die welt umarmen. für mich
alleine. will laute ruhe und leises
getöse. gesellig soll sie sein. meine
einsamkeit. lass uns gemeinsam
alleine sitzen. nur heute, ok?

Tag 2 – Prädikat besonders wertvoll
besonders, herausragend. besser hätte
es nicht umgesetzt werden können. hier
schaut hin. nicht dort. hier. schreit die
bewertung und flüstert leise zensur.

Tag 3- Schwarz und weiß und ein kleines Fleckchen
unter der leinwand. ich male alles
schwarz. von unten. von oben
tropft ein sonnenstrahl in das
weiße weiße mehr.

Tag 4 – kalt und heiß
dein schweiß rennt wie flüsse aus
eis meinen rücken hinunter. dein
atem wie feuer meinen hals. wenn
du mich küsst. ich schreibe.

Tag 5 – erst gestern noch
erst gestern noch lag ein nebel
zwischen uns. heute hast du ihn
mit einem lachen weggeschoben.
schon morgen gehen wir unter der
sonne. deine kleine hand in meiner.

Tag 6 – auf der Fensterbank
da liegt es. zwischen kaktus und
kitschiger katzenfigur. während
draußen leute vorbeiziehen. genießt
es das leben hinter glas. hier ist es
sicher. dein herz.

5 Kommentare zu „lyrimo 1 – 6

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s