lyrimo 15 bis 21

„lyrimo 8 bis 14“

Es ist wieder lyrimo = Lyric Month!! Alles Wissenswerte dazu findet ihr auf diesem Blog: https://lyrimo.wordpress.com/

Tag 15 – Social Media
bis das letzte fettpölsterchen
und die letzte falte verschwunden.
bis alles in beige und pampasgras
ertrinkt. bis alle sehen, was sie
glauben und nicht mehr glauben,
was sie sehen.

Tag 16 – Beethoven Opus 129
wie schlangenpfade. das geröll
bebt. staccato springen steine
über klippen und landen auf
wolken. kiesel. kreisel. mein
herz springt im takt zur ruhe.

Tag 17 – kwasquilot
wir sind ungebäutelt. ding
macht die huchzeituhr. in
kuzferten. dung spruzt der
kwasquilot. alle verruckt
geworden. nun zum wetter.

Tag 18 – meditation
eine fliege landet auf meinem
ohr. ommmmm. die nase kitzelt.
ommmm. der fuß schläft ein.
ommm. hatschi. omm. die tür
geht auf. om. aus der küche
riecht es angebrannt. o.

Tag 19 – du bist / Liebesgedicht
wer du bist, weiß ich manchmal
ganz genau und oftmals nicht.
wer ich bin, weiß ich meistens
nicht, aber neben dir immer
ganz genau. mit dir. bin ich.

Tag 20 – Kochrezept
1 perfekter tag:
1 geliebter mensch
n.B. sonnenstrahlen
handvoll leichte wolken
prise wind
1 weg
alles mischen und dabei
2 hände benutzen

Tag 21 – kiste
zu ist sie. mir verschlossen.
undurchsichtig. ich habe heute
kein messer, keine kraft. und
beschließe. sie ist leer.

2 Kommentare zu „lyrimo 15 bis 21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s