Wieder hier | Der Dienstag dichtet

Banner_der dienstag dichtet

Da ich kaum Gedichte schreibe, habe ich den Dienstag zum Gedichte-Tag erklärt und veröffentliche wöchentlich ein Gedicht über etwas, das mich gerade bewegt.
Wer sich anschließen will, ist herzlich willkommen. Einfach einen Kommentar schreiben.

Mit von der Partie sind bisher
Stachelbeermond
Mutigerleben
Wortgeflumselkritzelkram
Schaut doch auch bei ihnen vorbei!

Das ist wieder etwas Persönliches und eine Fortsetzung zu letzter Woche. Ich glaube, ich könnte es gar nicht außerhalb eines Gedichtes formulieren.

Wieder hier

Wir haben keine Punchline nur einen
wabernden Nebel, der Grau in
Grau unsere Kanten definiert. Mein
Fleisch hat vor Jahren den
Wald verlassen. Nur. Mein Atem heult
wenn er nadelige Profile sieht. Oder
getupftes Weiß auf braunem Untergrund.

Heute bin ich zurückgekehrt.

Ich habe rote Tünche mitgenommen, um
alles nachzumalen. Eckige Bäume, runde
Steine, gewundene Pfade. Ich will in
die Höhlen rufen und wispere doch
nur zaghaft in die Winde: Ich bin

wieder hier.

5 Gedanken zu “Wieder hier | Der Dienstag dichtet

  1. Hm… ich finde es eher beunruhigend und ein bißchen deprimierend… als ob die Vergangenheit dageblieben ist und sich kein bißchen verändert hat, und die Gedichtsperson wieder von ihr verschluckt wird, obwohl sie anderes vorhatte… korrigiere mich, wenn ich falsch liege!

    Gefällt 1 Person

    • Du hast schon erfasst, was ich sagen will. Es ist aber eine sehr subjektive Sicht. Eigentlich kann sie den Ort nicht beurteilen, nicht bevor sie ruft oder das Flüstern bereits gehört wird. Im Prinzip hast du es recht deprimierend aus ihrer Sicht und Werner sehr positiv aus einer subjektiven Sicht interpretiert. Ich weiß selbst nicht, was stimmt. 😅

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s