„Keine Vorsätze“ | Writing Friday – KW1

writingfriday2019_header-1100x633

* Dies ist ein Text zu der Aktion „Writing Friday“ von Elizzy. Jeden Freitag wird zu einem der vorgegeben Themen veröffentlicht. Die Liste aller Teilnehmer findet ihr auf Elizzy’s Seite.*

Neues Jahr, neuer Monat, neue Writing Friday Themen. Whoop! Ich habs mal wieder mit einem Reim-dich-oder-ich-fress-dich-Gedicht probiert.

Thema: Erzähle von einem Vorsatz für 2019. Wieso willst du dieses Ziel erreichen? Wie sieht dein Plan aus?

Mein Vorsatz für 2019 ist es keine Vorsätze mehr zu machen. Warum?
Deshalb:

Wir möchten, können, wollen
verlieben uns ins sollen
und glauben, meinen, sagen
ohne wirklich was zu wagen

Ich sage, ich will besser sein
und überlege mir ganz fein:
Ich will es anders machen,
aus dem doofen Trott erwachen

Ich setz mein Ziel auf Morgen
Bis dahin ohne Sorgen
kann ich das Alte tun
mich in mir selbst ausruhn

Und wenn ich es nicht schaffe
zück ich nicht gleich die Waffe
Es folgt ein neuer Vorsatz,
der findet schon nen Platz

Wir möchten, können, wollen,
verlieben uns ins sollen
und glauben, meinen, sagen
ohne wirklich was zu wagen

Also bin ich einfach ich
akzeptiere mich für mich
lerne, lache, lebe, wage
und warte nicht auf besondere Tage

9 Gedanken zu “„Keine Vorsätze“ | Writing Friday – KW1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s