Mein erster NaNoWriMo

grimm_klein

Ich will es dieses Jahr auch mal mit dem NaNoWriMo versuchen. Mein Profil: *Klick*
Was das ist und wie man teilnehmen kann, findet ihr hier: *Klick*

Warum?
Ich schreibe seit Ewigkeiten an einer Idee und habe mich in eine absolute Sackgasse geschrieben. Deswegen will ich neu anfangen.

Was ist mein Projekt? – Arbeitstitel „Grimm“
Elisa ist eine junge Frau, die nicht genau weiß, wo sie im Leben hin will. Eines ihrer größten Hobbies ist, es sich Geschichten auszudenken und nachzuerleben, aber was sie damit anfangen soll, weiß sie nicht so recht. Nur eine Geschichte hat es bei ihr jemals aufs Papier geschafft: Die Geschichte um Grimm – Eine junge Frau die einer dystopischen Zukunft als Erzählerin durchs Land zieht.
Ihr Geschriebenes zu veröffentlichen, oder überhaupt zu beenden, scheint unmöglich bis sie den Comicbuchautor Alexander trifft, der ihr helfen will, Grimms Geschichte zu erzählen. Elisa beschäftigt sich immer intensiver mit Grimm, so sehr, dass Teile aus Grimms Welt in ihrer Welt auftauchen. Spätestens als Ripper, ein Charakter aus Grimms Welt, auftaucht, weiß sie das etwas nicht stimmt. Nach und nach gerät alles außer Kontrolle und Elisa weiß nicht mehr wo Grimms Welt anfängt und ihre eigene aufhört.

Was will ich neu schreiben?
Ich schreibe Elisas und Grimms Geschichte parallel, nicht immer genau ein Kapitel Grimm, ein Kapitel Elisa, aber schon irgendwie abwechselnd. Mit Grimms Part bin ich relativ zufrieden und auch relativ weit. Elisas Teil ist leider ganz anders, als ich es wollte. Den Teil schreibe ich diesen Monat neu. Ist also eher ein National (Half) Novel Writing Month für mich.

Mein grober Plan:

  1. Über 50000 Wörter am 30ten November.
  2. Jeden Tag schreiben, auch wenn es nur ein Satz ist.
  3. Jede Woche nah an den 15000 oder mehr, um das Ziel zu erreichen.

21 Gedanken zu “Mein erster NaNoWriMo

Schreibe eine Antwort zu Katharina Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s